Follow my blog with Bloglovin Red Hair Day: Meine Pink Box im August 2013

Mittwoch, 18. September 2013

Meine Pink Box im August 2013

Hey ihr Lieben,

wie geht es euch so? Ich bin leider krank und lieg mit einem großen Vorratspack an Taschentüchern im Bett. Allerdings bekommt mir das elende Rumliegen gar nicht, sodass ich mich wenigstens aufgerappelt habe, um euch meine Pink Box vom September zu zeigen. Um die Spannung gleich mal vorweg zu nehmen: Zufrieden bin ich dieses Mal auf jeden Fall nicht. Aber bevor ich meckere, zeig ich euch erst mal, was in der Box so drin war:


Fünf Produkte kamen bei mir vor ein paar Tagen wie immer schön verpackt im typischen Pink-Box-Design an :) Wie ein kleines Kind hab ich mal wieder voller Vorfreude die Box ausgepackt. Und das war in der Box:

Youth Code Luminizer Serum von L'oréal Paris (Preis: 19,99 €/ 30 ml):
Enthalten waren in meiner Box fünf kleine Gratispröbchen vom Youth Code Luminizer Serum. Es verspricht eine erfrischend jugendliche Ausstrahlung, soll Unreinheiten mildern und die hauteigene Leuchtkraft unterstützen. Wenn ich wieder gesund bin, werde ich das Serum auf alle Fälle mal ausprobieren. Eigentlich kann ich über meine Haut nicht klagen, weswegen ich auch gar nicht so viele Pflegeprodukte bei mir rumstehen habe. Aber man kann seiner Haut ja immer mal was Gutes tun :)


Eye Studio Mono Eyeshadow von Maybelline (Preis: 6,99 €/2,5 g Originalgröße):
Desweiteren befand sich dieser Lidschatten in Originalgröße von Maybelline in meiner Box. Es ist meiner erster Lidschatten von Maybelline, normalerweise bevorzuge ich für jegliches Augen-Make-Up meine Sleekpaletten ;) Die Nuance ist fast schneeweiß, so wie es der Name 01 Snow White/ Blanc Neige auch schon sagt. Ich denke, er wird sich ganz gut zum highliten eignen. Die Pigmentierung ist jedenfalls gut.


Nagellack: Watch me! Arabian Princess von Alessandro (Preis: 9,99 €/ 10 ml in Originalgröße)
Dieser Lack von Alessandro erweitert nun meine Nagellacksammlung um ein weiteres Exemplar. Auch hier probiere ich mal etwas Neues, denn normalerweise wäre es mir ehrlichgesagt viel zu schade, für einen Lack 10 € auszugeben. Das würde ich wirklich nur machen, wenn die Farbe der absolute Hammer ist und der Lack mich auch in punkto Haltbarkeit und Trockenzeit umhaut. Durch die neue patentierte Formel soll der Lack genau diese Punkte erfüllen und dazu noch streifenfrei Auftragen. Auch wenn die Farbe eigentlich gar nicht meins ist, werde ich den Lack bestimmt einmal Testen. Der Herbst eignet sich ja prima für solche Nudetöne. 


Mascara Fixing Gel von Malu Witz (Preis: 9,50 €/ 8 ml in Origínalgröße)
Ein bisschen meine Stimmung erhellt hat dann aber doch noch dieses Mascara Fixing Gel. Ich bin ja ein absoluter Mascara-Fan und ohne würde ich wahrscheinlich nie aus dem Haus gehen. Ach naja, das kommt auch so rüber, als wäre ich ein absoluter Make-Up-Junkie, aber auch wenn man es vielleicht nicht glauben mag, ich trau mich auch mal mit gar keinem oder wenig Make-Up aus dem Haus :D Jetzt zurück zum Produkt. Das Gel lässt sich durch ein Bürstchen auf die frischgetuschten Wimpern auftragen. Es soll vor Verschmieren schützen und somit jede Mascara wasserfest und haltbarer machen. Ich freu mich wirklich schon aufs Ausprobieren. :)


Maniküreset (Preis: 7 €)
Zu guter Letzt (dieser Ausdruck sieht ja geschrieben echt blöd aus :D ) befand sich noch dieses 5-teilige Maniküreset in meiner Pinkbox. Zuerst hab ich mich darüber sehr gefreut, denn unterwegs ist es immer praktisch, so ein kleines Set in der Handtasche einstecken zu haben: Aber als ich die Schere und Co zum Fotografieren ausgepackt habe, wurde meine Freude schon wieder getrübt. Denn ich hatte das Gefühl, dass die Utensilien alle von einer eher geringeren Qualität sind. Sie liegen meiner Meinung nach nicht so gut in der Hand und  fühlen sich schlecht verarbeitet an. Aber ich will nicht vorschnell urteilen und auch diesem Set noch einen ausführlichen Test unterziehen ;)


Wie immer befindet sich auch eine Zeitung mit in der Box. Diesmal handelt es sich um die EatSmarter!. Sie ist im Laden für einen Preis von 3,50 € erhältlich. Die Zeitung hat stolze 210 Seiten und beinhaltet wirklich viele tolle Rezeptideen :) Ich werde bestimmt mal etwas für euch Nachkochen. 


Fazit:
So. Das waren alle Produkte aus meiner Box vom September. Es ist meine zweite Box und die erste, für die ich den vollen Preis von 12,95 € bezahlt habe. Im Grunde genommen kann ich nur mit der Zeitschrift und dem Mascara Fixing Gel wirklich etwas anfangen. Aber wie ich bereits erwähnt habe, möchte ich natürlich alle Produkte würdigen und erst noch mal ausprobieren. Auch wenn viele über den Inhalt der Box meckern und ich das vielleicht auch tu, bin ich mir bewusst, dass es sich jedes Mal um eine Überraschungsbox handelt und viele tolle Menschen dahinter sitzen und daran basteln, uns Beauty-Junkies eine Freude zu bereiten. Auch wenn mir manche Produkte nicht zusagen, muss man bedenken, dass ich für einen Preis von 12,95 € Produkte im Wert von 37 € enthalten waren (Gratispröbchen habe ich nicht beachtet dafür die Zeitung). Ich werde die nächste Box noch abwarten und dann entscheiden, ob sich die Box für mich noch lohnt. Der Überraschungseffekt ist für mich jedenfalls unbezahlbar. 

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Laura

Kommentare:

  1. Hi :)
    habe dich getaggt ;)vielleicht hast du ja lust mitzumachen.
    http://rubensengel-fashion.blogspot.de/2013/09/best-blog-award.html
    xoxo mimi

    AntwortenLöschen
  2. Hi :)
    habe dich getaggt ;)vielleicht hast du ja lust mitzumachen.
    http://rubensengel-fashion.blogspot.de/2013/09/best-blog-award.html
    xoxo mimi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare & Anregungen. Bitte bleibt freundlich & fair gegenüber anderen. :) Kommentare mit Spam und Beleidigungen werden von mir gelöscht.