Follow my blog with Bloglovin Red Hair Day: Limited Edition "Arts Collection" by Catrice

Dienstag, 22. Oktober 2013

Limited Edition "Arts Collection" by Catrice

Hey ihr Lieben,

ihr habt sie bestimmt schon in eurem Drogeriemarkt gesichtet und vielleicht durfte auch das ein oder andere Produkt der Limited Edition "Arts Collection" von Catrice schon in euren Warenkorb wandern.

Von der Optik spricht mich diese LE wirklich sehr an. Drei Epochen einzigartiger Stilelemente und charakteristichem Muster werden damit bedient. Die Limited Edition „Arts Collection“ by CATRICE ist eine Reise durch die Kunstgeschichte und eine Hommage an vergangene Zeiten. Mit ausladender Opulenz, eindrucksvollen Effekten und abgestimmten Farben werden Jugendstil, Barock und die Art-Déco Ära geehrt.


Erhältlich sind drei verschiedene Make-Up-Paletten mit jeweils sechs Puderlidschatten, einer Rouge-Nuance, einem Highlighter, sowie einem schwarzen Kajal und einem Applikator. Die wirklich toll designten Boxen spiegeln die Besonderheiten des jeweiligen Zeitalters wider: Verspielte Ornamente im Barock, florale Muster und schwungvolle Konturen im Jugendstil sowie klar gegliederte, geometrische Strukturen im Stil der Art Déco Ära. Der Preis pro Box beträgt 7,99€.

Von den Make-Up-Paletten habe ich keine einzige mitgenommen. Klar, das Design ist toll, aber vernüftigerweise musste ich zugeben, dass ich alle Töne bzw. sehr ähnliche schon zu Hause habe. Außerdem muss man bedenken, dass wenn man noch ein paar Euro draufliegt, eine viel bessere Palette bekommen kann. Meine Favoriten sind ja die Paletten von Sleek, die in Sachen Pigmentierung und Haltbarkeit leider nicht von den Catrice-Paletten getoppt werden können. Bei Amazon sind die Paletten von Sleek auch schon für einen Preis von 8 bis 10 Euro erhältlich und für mich damit viel attraktiver.

Passend zur jeweiligen Box und den Trendfarben der kommenden Herbst-/Wintersaision sind drei Ultimate Nail Laquer seperat erhältlich. Erhältlich sind sie in drei verschiedenen Nuancen  C01 Pinkroque, C02 Forevergreen und C03 Bronze-Deco und kosten ca 2,79€. Einer der Lacke durfte auch mit in mein Einkaufskörbchen wandern und ich muss sagen, mit diesem Kauf bin ich sehr zufrieden.


Während die anderen beiden Lacke mir farblich überhaupt nicht zusagen - Pink war noch nie meine Farbe und das Gold kommt bei mir leider auch eher quietschig gelblich rüber - ist dieses wunderschöne metallische Grün wirklich ein Glückskauf gewesen. Ich könnte darüber regelmäßig in Jubelschreibe ausbrechen. Der Lack ist in zwei Schichten deckend und auch die Haltbarkeit ist für einen günstigen Lack aus der Drogerie echt spitze. Ich habe nur einen Unterlack und keinen Überlack verwendet, um den metallischen Glitzereffekt nicht zu zerstören und dennoch hielt der Lack drei bis vier Tage ohne groß Tip-Wear zu bekommen. Ich bin wirklich begeistert.


Leider kommt die Farbe und auch der Effekt auf dem Foto nicht ganz so gut zur Geltung, aber würdet ihr ihn in echt sehen, Mädels ihr werdet ihn lieben :) Vielleicht hüpfe ich auch noch mal zu DM und hole mir eine Reserve-Flasche. Man kann ja nie wissen. ;)

Wie findet ihr die Limited Edition von Catrice? Habt ihr euch etwas gekauft? Wie steht ihr zu der Qualität der Lidschatten? Welche Lidschatten könnt ihr im Drogeriebereich empfehlen?
Liebe Grüße
Laura

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare & Anregungen. Bitte bleibt freundlich & fair gegenüber anderen. :) Kommentare mit Spam und Beleidigungen werden von mir gelöscht.